Und was macht die Wetterküche?

Eine Woche vor dem Start darf man einen ersten (scheuen) Blick auf die Wetterkarten wagen. Naturgemäss sind die Prognosen aber noch unsicher, deshalb macht es keinen Sinn irgendwelche Details anzuschauen.

Bis gestern waren die Modelle für den Starttag (Sa, 24. August ’13) ziemlich optimistisch. Die neuesten Rechnungen zeigen allerdings eine Südwestlage mit zunehmender Gewittertendenz im Laufe des Tages. Schuld daran ist ein Höhentief, welches sich vom Atlantik her Frankreich nähert. Die Modelle positionieren das Höhentief aber in jedem Lauf an einem anderen Ort:

Die letzten vier Berechnungen des amerikanischen Modells, jeweils für den Abend des 24. August 2013. Beim roten "x" ist ungefähr Nancy

Die letzten vier Berechnungen des amerikanischen Modells, jeweils für den Abend des 24. August 2013. Beim roten „x“ ist ungefähr Nancy

Im Laufe des Samstags nimmt die Niederschlagswahrscheinlichkeit zu, das zeigt auch das europäische Modell. Im folgenden Bild ist eine sogenannte Ensemble-Prognose mit 52 verschiedenen Modellrechnungen dargestellt. Knapp die Hälfte der Modelle zeigt für den Abend des 24. August Niederschlag (Schauer, Gewitter):

Nach einer längeren trockenen Periode nimmt auf den 24. August die Wahrscheinlichkeit für Niederschlag zu.

Nach einer längeren trockenen Periode nimmt auf den 24. August die Wahrscheinlichkeit für Niederschlag zu. Ein Beschreibung zur Interpretation dieser „Boxplots“ ist hier zu finden.

Aber wie gesagt, hier kann sich noch einiges ändern. In den kommenden Tagen gibt’s im Blog immer wieder mal ein Wetter-update.

Advertisements

Über meteodani

Meteorologe, MeteoSchweiz
Dieser Beitrag wurde unter Live Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s