Das spanische Wetter

Auch das Wetter schaut gut aus. An der Küste liegt die erwartete tiefe Bewölkung und gegen die Pyrenäen hin regnet es sogar stellenweise etwas. Sonst ist die Luft recht trocken, zumindest dort wo sich die Ballone bewegen. Einzig im Osten von Spanien ist es gewitterhaft, das war schon gestern so:

Satellitenbild von heute morgen um 8.15 MESZ. Die Position des Ballons ist gelb markiert.

Satellitenbild von heute morgen um 8.15 MESZ. Die Position des Ballons ist gelb markiert.

Im Tagesverlauf entsteht wieder recht ausgeprägte Thermik, diese reicht am Nachmittag bis etwa 2500 Meter hinauf. In der trockenen Luft bilden sich aber kaum Quellwolken. Am Nachmittag ziehen aus Norden dünne, später recht dichte hohe Wolken auf. Da wird sich dann auch die Thermik rasch abschwächen.

Mit der Erwärmung werden Kurt und Pascal wohl ziemlich bald auf 3500 Meter oder noch etwas höher steigen. Hier ist die Fahrtrichtung am Nachmittag nicht mehr ganz optimal. Ein tiefere Fahrt würde eine grössere Strecke ergeben, dies ist aber tagsüber kaum möglich:

Erwartete Fahrtrichtung in den Höhen 2000, 3000 und 4000 Meter. Markiert ist die Position heute Abend um 18 UTC (=20h MESZ).

Erwartete Fahrtrichtung in den Höhen 2000, 3000 und 4000 Meter. Markiert ist die Position heute Abend um 18 UTC (=20h MESZ).

Advertisements

Über meteodani

Meteorologe, MeteoSchweiz
Dieser Beitrag wurde unter Live Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das spanische Wetter

  1. Hanspeter schreibt:

    Hoffentlich reicht der Ballast für eine weitere Nacht… dann könnte es ja tiefer unten weiter nach W (sogar SW) gehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s