Ein erster Blick in den Himmel

Es wird endlich Zeit für einen ersten Blick auf das Wetter für den Starttag (Freitag, 29. August). Eigentlich wollte ich schon lange etwas dazu schreiben – aber jeder der die Prognosemodelle ein wenig verfolgt hat konnte sehen, dass jeden Tag etwas anderes gerechnet wurde. Da war alles dabei, vom sonnigen Spätsommerwetter bis zum Gewittersturm. Die Modelle wechselten munter zwischen den Wetterlagen hin und her und waren wohl nervöser als mancher Pilot kurz vor dem Start…

Nun wird es aber langsam konkreter, zumindest was die Grosswetterlage betrifft. Mehr oder weniger alle Berechnungen zeigen für den Freitag ein kräftiges Tief irgendwo bei den Britischen Inseln (genaue Position natürlich noch unklar). Damit wäre aber schon einmal die Windrichtung festgelegt: West bis Südwest, hier exemplarisch aus dem amerikanischen Modell:

gfs+108

Bodendruck, Gesamtbedeckung und Modellwetter für Freitag, 29. August 2014, 18 UTC.

Wo ein Tief ist, ist natürlich auch eine Front. Deren Aktivität ist noch unklar. Vermutlich wird’s am Freitag aber auch in Vichy mal regnen. Wann, wie lange und ob überhaupt muss im Moment noch offen bleiben. Hier ein paar Prognosebeispiele der verschiedenen Modelle:

Meteoblue (NOAA-Modell, Berechnung von heute 00 UTC):

meteoblue

Quelle: meteoblue.ch

Norwegischer Wetterdienst (Europäisches Modell von heute 00 UTC):

yr_ez

Quelle: yr.no

Meteocentrale (Mix aus verschiedenen Modellen, kombiniert mit der Klimatologie):

meteocentrale

Quelle: meteocentrale.ch

Etwas konkreter wird’s dann hoffentlich in den kommenden Tagen.

Advertisements

Über meteodani

Meteorologe, MeteoSchweiz
Dieser Beitrag wurde unter Live Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s