Strategiewechsel

#gb2017fr

Theoretisch hat es so schön ausgesehen, zuerst möglichst bremsen um später nach Norden zu fahren. Die Fahrt von Uster über Winterthur bis zum Bodensee hat vielversprechend ausgesehen. Doch leider war die anschliessende Fahrt nach Norden wesentlich schneller als die Berechnung zeigte. Vermutlich hätten wir Kaliniengrad geschafft, aber nur über 4000 m.ü.M mit 100 km/h was uns zu früh über die Ostsee in die Nähe der Front mit Gewittern an der Ostküste von Schweden gebracht hätte. Doch es ist noch nicht zu Ende, die Strategie wurde neu ausgerichtet und es geht weiter, einfach etwas mehr nach Osten.

Wir haben uns gestärkt und kämpfen weiter.

Advertisements

Über ballonfrieden

Ballonfahrer
Dieser Beitrag wurde unter Live Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Strategiewechsel

  1. Nater Alfred schreibt:

    Ihr seht ja noch richtig frisch aus. Macht weiter so. Wir wünschen viel Glück, denn das braucht ihr auch bei diesen vielen Sperrgebieten.
    Alfred und Jolanda

    Gefällt mir

  2. Gian-Marco Fontana schreibt:

    Da geht was, dank Eurem Blog gibt es für mich „follower“ ein spannendes Samstagabendprogramm.
    Weiter so ich freue mich bereits auf den Sonntagskrimi…
    Danke und eine problemlose Nacht.
    Gian-Marco

    Gefällt mir

  3. peter brader schreibt:

    Euer Kampfgeist imponiert! Drücke den Daumen

    Gefällt mir

  4. Edy Witprächtiger schreibt:

    Hallo ihr Zwei…
    Schön, wenn ihr noch eine Weile durchziehen könnt und wir euer Unternehmen in der warmen Stube weiter mitverfolgen können. Wie ich auf dem Foto feststellen kann, muss in eurem Ballon auch eine Dusche installiert sein und Pascal hat sich eben dabei frisch gemacht…
    Witerhin toi, toi, toi ond hend en aagnämi ond problemlosi Nacht, das wünscht euch de Edy, resp de Paps.

    Gefällt mir

  5. Peter Götsch schreibt:

    hoi kurt und jetzt durch das Nadelör Suwalken, hinter Frankreich, die schaffens vielleicht nicht. Weiterhin gute Fahrt und dann gut Land hinter Russland in Litauen. Gruss Peter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s