Ballonpost ist unterwegs

Ein Halbtagesjob ist erledigt. Immer wieder ein Erlebnis wenn die Dame am Schalter nach genügend Marken suchen muss. Wann führt die EU selbstklebende Marken ein?

Advertisements
Veröffentlicht unter Live Blog | 6 Kommentare

Prost :-)

Heute schmeckt das Toggenburger Bier doppelt gut. Peter (ATC, in der Mitte) hat heute auch noch Geburtstag… Alles Gute natürlich.

Veröffentlicht unter Live Blog | 17 Kommentare

Hofrätliche Landung mit Silber

Mit der Landung des letzten Ballon ist das Gordon Bennett Rennen 2017 zu Ende. Die Titelverteidigung hat nicht geklappt. Das Wetter war am Schluss entscheidend. Geplant war die Weiterfahrt durch die Nacht, aber eine Schauer Zelle ganz in unserer Nähe war der erste kritische Punkt. Sie war im Begriff sich aufzulösen, und wir wären dran vorbei gekommen. Doch später in der Nacht wird in Litauen eine Kaltfront erwartet. Die hätte uns in der Nacht zur Landung gezwungen. Frankreich 1 war einfach nicht zu schlagen, sie haben ein fantastisches Rennen gefahren und sind verdiente Sieger des 61. Gordon Bennett Rennen. Wir sind aber sehr zufrieden mit unserer Leistung und freuen uns riesig über die Silbermedaille. Herzlichen Dank an unser Team, Ihr habt diesen Erfolg nach dem Strategiewechsel ermöglicht.

Veröffentlicht unter Live Blog | 49 Kommentare

Kilometerlange Baustellen

Wir sind gut vorangekommen und schlängeln uns durch kilometerlange Baustellen von polnischen Autobahnen. #GB2017fr

Veröffentlicht unter Live Blog | 3 Kommentare

Lufträume

Also die Karte mit den Lufträumen über Polen ist mindestens zehnmal komplizierter zu interpretieren als jede Wetterkarte…

359419344_IMG_7954

ATC Turbenthal

 

Veröffentlicht unter Live Blog | 6 Kommentare

Kurz vor Warschau

Die polnischen Strassen bis Warschau sind gut und es herrscht an diesem schönen Sonntagmorgen eher wenig Verkehr. So kommen wir gut voran.

Noch schneller ginge es damit…

Veröffentlicht unter Live Blog | 5 Kommentare

Der zweite Tag

Wir haben die Nacht genutzt um uns neu zu positionieren. Es war fast unglaublich wie unterschiedlich die Fahrtrichtung von GER 2 zu unserer war und das auf praktisch gleicher Höhe und nur wenig Distanz. Danke an unser Team ihr seid fantastisch! Bald werden wir ein spannendes Finale sehen.

Polen durch unser Nachtsichtgerät

Veröffentlicht unter Live Blog | 7 Kommentare