Wetterfroschkaffee

Wetterfrosch 004-0000So ein Wetterfroschkaffee erleichtert die Planung ungemein. Küde und Pascal haben heute super Strecke gemacht, bald erreichen sie die polnische Grenze. Das Wetter könnte besser nicht sein:

Satellitenbild von 15.20h, die Position von SUI-1 bei Riesa ist mit einem Fadenkreuz markiert.

Satellitenbild von 15.20h, die Position von SUI-1 bei Bitterfeld ist mit einem Fadenkreuz markiert.

Der Ballon wird mit der Abkühlung bald anfangen abzusinken. Dann geht es darum, in den tieferen Schichten eine möglichst gute Windrichtung zu finden. Ziel ist es, möglichst weit in den Nordosten von Polen zu gelangen, dann wäre bereits Litauen in Sichtweite…

Advertisements

Über meteodani

Meteorologe, MeteoSchweiz
Dieser Beitrag wurde unter Live Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wetterfroschkaffee

  1. Walter Herrmann schreibt:

    Die Spanier werden wohl an Weissrussland oder der Ukraine „stranden“. Hoffentlich „Durchschlupf“ zwischen Kaliningrad und Weissrussland möglich! Drücke Euch die Daumen

    Gefällt mir

  2. Fabienne schreibt:

    Respekt, wenn du das alles von einem Laptop aus steuerst. Und ich dachte, meine Infrastruktur sei bescheiden… 😉
    Jedenfalls drücke ich euch die Daumen, dass ihr noch irgendwo eine günstige Strömung nach Nordosten findet für den engen Durchschlupf nach Litauen. Einfach wird’s nicht…

    Gefällt mir

    • meteodani schreibt:

      Hoi Fabienne,

      Ein kleines i-Pad habe ich schon auch noch… Das funktioniert seit Jahren ziemlich gut so, riesige Bildschirmwände habe ich bei der „normalen“ Arbeit zur Genüge, das brauche ich zu Hause nicht auch noch. Dir noch herzliche Gratulation zur Premiere!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s